Loading...

Latest blog posts

Reise muss genehmigt werden

Eine geplante Urlaubsreise ist vorab beim zuständigen persönlichen Ansprechpartner des Jobcenters zu beantragen. Denn grundsätzlich müssen Sie erreichbar sein und für eine Arbeitsaufnahme zur Verfügung stehen. Nach Genehmigung ist eine sogenannte Ortsabwesenheit für bis zu drei Wochen pro Jahr möglich. Voraussetzung dafür ist, dass die berufliche Eingliederung oder Weiterbildung in dieser Zeit voraussichtlich nicht beeinträchtigt wird.