Loading...

Latest blog posts

Erhöhung der Regelbedarfe ab dem 1. Januar 2019

Zum 1. Januar 2019 wurden die Regelsätze für Arbeitslosengeld II Empfänger und Sozialgeldbeziehende angepasst.

Für Alleinstehende bzw. Alleinerziehende beträgt der monatliche Regelbedarf 424 Euro.

Jeweils 382 Euro erhalten volljährige Partner und Kinder je nach Alter empfangen 245 bis 322 Euro.

Die Auszahlung der angepassten Regelsätze erfolgt automatisch, somit ist die pünktliche Auszahlung zum 1. Januar sichergestellt.

Der Regelbedarf soll insbesondere den notwendigen Bedarf für Ernährung, Bekleidung, Körperpflege, Hausrat, Bedarfe des täglichen Lebens sowie in vertretbarem Umfang auch für Beziehungen zur Umwelt und für eine Teilnahme am kulturellen Leben decken. Die Bedarfe werden aufgrund einer gesetzlichen Regelung jährlich überprüft und fortgeschrieben.